RSS
 

Aktuelles aus der Stiftung

Auf den Spuren von Heinz Sielmann - exklusive Spenderreise nach Galápagos im Dezember 2016.

Erfahren Sie hier mehr.

 

 

Unsere Pressemitteilungen

25.05.2016

Duderstadt – Wer Lust hat, die Natur intensiv und unmittelbar in den Jahreszeiten zu erleben, ist bei der Heinz Sielmann Stiftung richtig.


23.05.2016

Elstal – Jugendliche ab 14 Jahren können bis zum 31. Juli 2016 ihr Talent beim CAMäleon-Filmpreis für den besten Video-Clip unter Beweis stellen. Ausgezeichnet werden die Gewinner am 17. September beim...


20.05.2016

Pfalzheim/Neuruppin – Gut sieben Kilometer Wanderwege stehen seit heute Naturfreunden auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz der Kyritz-Ruppiner Heide offen. Michael Beier, Vorstand der Heinz Sielmann Stiftung,...


18.05.2016

Duderstadt - Am 17. Mai besuchte der Landesbeauftragte des Amtes für regionale Landesentwicklung Braunschweig Matthias Wunderling-Weilbier mit Landrat Bernhard Reuter und Bürgermeister Wolfgang Nolte die Heinz...


17.05.2016

Duderstadt - Wer Lust hat, die Natur intensiv und unmittelbar in den Jahreszeiten zu erleben, ist bei der Heinz Sielmann Stiftung richtig.


13.05.2016

Am Freitag, 20. Mai 2016 eröffnen der Landrat des Landkreises Ostprignitz-Ruppin, Ralf Reinhardt, und der Vorstand der Heinz Sielmann Stiftung, Michael Beier, offiziell die erste freie Wegestrecke in der...


11.05.2016

Crinitz/Wanninchen – Heute feierten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule in Crinitz das zehnte Jubiläum der Namensgebung ihrer „Heinz Sielmann Grundschule“. Zur Feier des Tages wurde der „Heinz Sielmann...


04.05.2016

Wanninchen – Das Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum in Wanninchen lädt Familien zur Schatzsuche ein. An den langen Mai-Wochenenden zu Himmelfahrt und Pfingsten können kleine und große Naturfreunde an allen...


25.04.2016

Altenau-Torfhaus. Kürzlich trafen sich 32 Akteure der Natur- und Umweltbildung aus der länderübergreifenden Region Südniedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Hessen.


22.04.2016

Wegen Umbaumaßnahmen ist das Schaugehege der Heinz Sielmann Stiftung in Elstal ab kommendem Sonntag 24. April 2016 bis auf Weiteres geschlossen.


Weitere Meldungen:

20.04.2015

Wustermark/Elstal – Am 24. April, einen Tag vor dem Internationalen Tag des Baumes, pflanzen der Generalsekretär des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen, Prof. Dr. Hans Fleisch, und Peter Nitschke, Projektleiter der Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide, zwei neue Dankesbäume im „Forest of Fame“ auf dem Gelände der Heinz Sielmann Stiftung. Der Bundesverband Deutscher Stiftungen ehrt damit zwei einflussreiche Köpfe des gemeinnützigen deutschen Stiftungswesens: Dr. Klaus Wehmeier, Vorstandsmitglied der Körber-Stiftung, und Jürgen Chr. Regge, langjähriger Vorstand der Fritz Thyssen Stiftung und Ehrenmitglied des Bundesverbands.


28.01.2014

Die Heinz Sielmann Stiftung vergibt insgesamt acht Deutschlandstipendien. Davon werden für die Förderperiode 2013/2014 jeweils zwei Stipendien an der Stiftung Universität Hildesheim, an der Fachhochschule Eberswalde, an der Universität Potsdam sowie an der Georg-August-Universität Göttingen gefördert.


16.12.2013

Das Schaugehege der Sielmanns Naturlandschaft Döberitzer Heide hat einen tierischen Bewohner mehr. In der Nacht zum Freitag, 22. November, hat eine der Wisentkühe ein Kalb „gesetzt“, wie es in der Fachsprache heißt. Das Bullenkalb kam für die Mitarbeiter der Sielmann Naturlandschaft überraschend. Wisentkühen sieht man ihre Trächtigkeit nicht an und der November ist kein typischer Monat für Rindernachwuchs.


22.11.2013

Stiftung Warentest bescheinigt der Naturschutzorganisation gute Werte bei Transparenz. Damit wird das gute Ergebnis der Zeitschrift Capital aus dem Jahr 2012 bestätigt. Die Heinz Sielmann Stiftung wurde von dem Wirtschaftsmagazin als beste Naturschutzorganisation im Bereich Transparenz getestet. Auch im Bereich Organisation und Kontrolle erhält die Stiftung die zweitbeste Bewertung.